14.02.2017

Deutsch-israelische Jugendbegegnungen im Kirchenkreis und im Negev 2016


Erstmalig fanden die Begegnungen in umgekehrter Reihenfolge statt: die jungen Israelis kamen ausgangs der Sommerferien zu uns auf den Hunsrück und unsere Jugendlichen reisten in den Herbstferien nach Israel. Vermieden werden sollte dadurch, dass wir wieder am Pessachfest, dem großen Familienfest der Israelis, im Heiligen Land sein würden. Die Gäste im Sommer hier zu haben erlaubte natürlich auch ein bisschen mehr Entspannung im Programmverlauf und wir haben versucht ein Programm mit Ruhephasen und mehr freier Zeit für die TeilnehmerInnen zu gestalten. Insgesamt nahmen 22 Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren an den beiden Maßnahmen teil. Unter gebracht waren die Israelis im Hunsrück und an der Mosel durchweg in gastgebenden Familien.


 

Für euch bei Facebook
  • Jugendgottesdienst Folgendermaszen Kastellaun auf Facebook
    Folgendermaszen
  • Neues vom Treffmobil auf Facebook
    Treff-Mobil
  • Jugendcafe Simmern auf Facebook
    Jugendcafe
  • Neues von der Sommerfreizeit für Jugendliche auf Facebook
    Juca Sommerfreizeit
  • Jungentag im Rhein-Hunsrück-Kreis in Kooperation mit dem Treffmobil auf Facebook
    RHK Jungentag