26.08.2016

Auf den Spuren der Römer

Rückblick auf die vierzehnte Kinderfreizeit in Sohrschied


Vor dem Römerturm in Dill

Beim „Römerlager Sohrschied“ vom 14. bis 21.8.14 tauchten dieses Jahr 24 Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren in die Welt der Römer ein und erlebten den Alltag der Römer auf dem Hunsrück. "Gemeinsam sind wir stark", so könnte man das interne Motto der Freizeit beschreiben. 
Viel Spannendes erwartete den Römernachwuchs: Eine Römerolympiade, ein Wagenrennen, ein Geländespiel rund um einen verschwundenen Kaiser, eine Wanderung zum Römerturm nach Dill,  ein Schwimmbadbesuch, kreative Workshops, ein Tavernenabend mit römischen Spielen, außerdem ein Lagerfeuerabend mit Stockbrot und viel Gesang. Bei dem abwechslungsreichen Programm kam keine Langeweile auf.

Ein besonderes Highlight war der Ausflug ins Belginum, wo die Kinder erlebten, wie Bronze gegossen wird und die Gussformen vorbereiten durften.

Die traditionelle Kinderfreizeit im Tagungshaus des VBS Sohrschied war auch vierzehnten Jahr in Folge ein voller Erfolg, was auch auf die tolle Teamleistung der insgesamt 9 ehrenamtlichen Mitarbeitenden zurückzuführen ist!


 

 

 


 

Für euch bei Facebook
  • Jugendgottesdienst Folgendermaszen Kastellaun auf Facebook
    Folgendermaszen
  • Neues vom Treffmobil auf Facebook
    Treff-Mobil
  • Jugendcafe Simmern auf Facebook
    Jugendcafe
  • Neues von der Sommerfreizeit für Jugendliche auf Facebook
    Juca Sommerfreizeit
  • Jungentag im Rhein-Hunsrück-Kreis in Kooperation mit dem Treffmobil auf Facebook
    RHK Jungentag