23.02.2015

Kirchberg/Schönborn gewinnt Konficup 2015


Siegermannschaft Kirchberg/Schönborn

Neun Konfirmandengruppen aus dem Kirchenkreis nahmen an diesem Fußballturnier im Fitness- und Gesundheitspark in Kirchberg teil. Die Organisation und Betreuung unterlag wie in den vergangenen Jahren auch Jugendreferent Johannes Schmidt und Pfarrer Friedhelm Maurer.


Gezielt wurde wie in den vergangenen Jahren wieder der Fitness- und Gesundheitspark in Kirchberg ausgewählt, da dieser über ein Soccercourt von 30m x 15m verfügt, dessen Spielfeld komplett mit Netzen abgedeckt ist, so dass der Ball nie aus dem Spielfeld gelangen kann. Insbesondere Jugendliche begeistern sich sehr für ein solches Fußballfeld.


Gespielt wurde in geschlechtsgemischten Mannschaften, das heißt mindestens zwei Konfirmandinnen mussten in jedem Team auf dem Platz stehen. Die Konfirmandengruppe der Kirchengemeinden Kirchberg/Schönborn gewann das Turnier und sicherte sich somit den Titel vor der Konfirmandengruppe aus Sohren/Ober Kostenz. Den dritten Platz belegte die Konfirmandengruppe der Kirchengemeinden Zell/Bad Bertrich/Blankenrath.

 

Die Atmosphäre, der Ehrgeiz sowie die Fairness im Spiel der Konfirmandinnen und Konfirmanden war sehr beeindruckend und es ist schön, die Konfirmandenzeit mit einem solch sportlichen Ereignis verbinden zu können. „Alles in allem war es ein sehr gelungenes Turnier“, so die Verantwortlichen Schmidt und Maurer. Die Siegermannschaft aus Kirchberg/Schönborn hat sich automatisch für den landeskirchlichen Konficup am 21.03.2015 in Mönchengladbach qualifiziert und wird unseren Kirchenkreis dort vertreten.


 

Für euch bei Facebook
  • Jugendgottesdienst Folgendermaszen Kastellaun auf Facebook
    Folgendermaszen
  • Neues vom Treffmobil auf Facebook
    Treff-Mobil
  • Jugendcafe Simmern auf Facebook
    Jugendcafe
  • Neues von der Sommerfreizeit für Jugendliche auf Facebook
    Juca Sommerfreizeit
  • Jungentag im Rhein-Hunsrück-Kreis in Kooperation mit dem Treffmobil auf Facebook
    RHK Jungentag